Es ist zu einer Lebensweise geworden

Marco Tischler, der in der Nähe von Rostock lebt, arbeitet seit mehr als acht Jahren für Viktech in Dänemark. Der gute Stundensatz und die Vier-Tage-Woche passen perfekt zu Marco und seiner Familie.

In Dänemark habe ich neben der Arbeit auch Zeit zum leben

Marcin Pastusiak hat alles auf eine Karte gesetzt, erzählt er, als er vor knapp einem Jahr seiner Heimat Polen den Rücken kehrte, um für Viktech in Dänemark zu arbeiten. Und der 38-jährige Maler hat es keine Sekunde bereut. “In Polen arbeitete ich 60 Stunden die Woche und hatte fast keine Zeit für meine Familie. „Hier verdiene ich dasselbe, arbeite aber halb so viel“, sagt Marcin Pastusiak, der jetzt permanent in Dänemark bleiben möchte zusammen mit seiner Frau und den zwei Kindern.